Ausbildung zum/r Energietrainer:in

Energie – nicht Zeit – ist die fundamentale Währung für Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Die meisten von uns geben täglich ihr Bestes. Und das ohne Pause. Doch genau darin liegt unser Problem: Wir setzen unentwegt unsere Energie ein, achten aber zu wenig darauf, unsere Akkus wieder aufzuladen. Erschöpfung, Burn Out und Stresserkrankungen sind die Folge.

Dabei ist die uns zur Verfügung stehende Energie unsere wichtigste Ressource. Nicht unsere Zeit – denn wer keine Energie mehr hat, dem hilft auch ein gutes Zeitmanagement nicht. Wir brauchen also eine neue Strategie: Um dauerhaft gesund und glücklich zu bleiben, müssen wir wissen, wie wir uns effektiv und nachhaltig wieder aufladen können.

In dieser 5-tägigen Energietrainer-Ausbildung lernst du fünf Energiemuskeln kennen und erfährst, wie du sie bei dir selbst und anderen trainieren kannst.

Die Ausbildung ist als Weiterbildung für Yogalehrer interessant, die ihre Expertise erweitern und im Business-Bereich arbeiten wollen. Natürlich ist sie auch für nicht-Yogalehrer spannend, etwa Coaches und Trainer, Therapeuten und alle, die im Bereich Persönlichkeitsentwicklung unterwegs sind.

Für alle, die bei uns eine Stressmanagement-Ausbildung gemacht haben: das hier ist der Stoff für deine Follow Ups in den Firmen!

Als Energietrainer/in hilfst du anderen Menschen gesünder, kraftvoller und energievoller zu leben, zu arbeiten und ihre Lebensqualität erheblich zu steigern.

Übersicht:

Termine 2024: 5-Tage Kompaktwoche

Mo – Fr 02. – 06.12.2024

Mo – Do 9.00-17.00 Uhr, Fr 9.00 bis max. 17.00 Uhr

 

Preis: 1190 € (10% Frühbucherrabatt bis 2 Monate vor Ausbildungsbeginn)

100 € Rabatt für Unity Training Yogalehrer

Auch als Bildungsurlaub anerkannt! Dafür bitte über das LIW anmelden.

Förderung durch Bildungsscheck möglich!

Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar, auch nicht mit Bildungscheck und Bildungsurlaub.

 

Zertifikat: „Energietrainer:in“ (46 UE)

Hinweis: In der Broschüre findest du auf den letzen Seiten das Anmeldeformular, das du gerne ausgefüllt und unterschrieben an info@unity-training.de senden kannst.

Themenschwerpunkte

  • Alltagsrelevantes Wissen bzgl. Energie und Energiemanagement
  • Die 5 Energiequellen: Bewegung, Ernährung, Atmung, Entspannung/Meditation sowie positives Denken
  • Yoga und Pranayama für mehr Energie (u.a. Wim-Hof-Atmung anleiten)
  • Energieversorgung und Energiestoffwechsel im Körper: Mitochondrien, ATP
  • Gesunde energiereiche Ernährung: Freie Radikale und Antioxydantien.
  • Regelmäßige Energierituale für eine optimale Work-Life-Balance
  • Insider-Yoga-Wissen bzgl. Energie: Die Pranahülle / der Energiekörper

Alle Teilnehmer erhalten nach dem Seminar kostenlos Zugang zu einer Online-Trainingscommunity mit Videos von allen relevanten Übungen, um die erlernten Inhalte nachhaltig in den Alltag zu integrieren.

Ausbilder

Gauranga Florian Heinzmann

Florian Heinzmann, Gründer und Leiter von Unity Training Köln, ist Literaturwissenschaftler und Religionshistoriker (M.A.) sowie Yoga-Ausbilder, Meditationslehrer und Stressmanagement-Trainer, inzwischen weltweit. Er hat 4 Jahre lang Sanskrit studiert und die Bhagavad-Gita aus dem Sanskrit ins Deutsche übersetzt. Er hat 6 Jahre als ordinierter Mönch (Brahmacari) einem Bhakti-Yoga-Tempel gelebt und hat dort von den besten Bhakti-Yogis der Welt gelernt. Er hat den Spirit des Bhakti-Yoga tief verinnerlicht und praktiziert bis heute täglich die Meditation mit seinem Mantra. Dieses Wissen gibt er nun in der eigens konzipierten Meditationslehrer-Ausbildung bei Unity Training in Köln weiter.