Yogalehrer Florian Heinzmann gibt Hilfestellung in der Asana "Stern" im Rahmen der Yogalehrerausbildung Köln

Ausbildung zum

Restorative Yoga

Im Restorative oder regenerierendem Yoga werden die Asanas über einen längeren Zeitraum (5-10 min oder mehr) gehalten und dabei vollständig mit Hilfsmitteln
wie Bolstern, Kissen, Blöcken und Gurten unterstützt. Dabei ist fast keine Dehnung
mehr spürbar und der Körper kommt in eine Art Schwebezustand, in dem sich das zentrale Nervensystem vollständig erholen kann.

Ausbildungsleiterin Simona Weichert

Yogalehrerin, Kinderyogalehrerin, Diplom-Pädagogin und Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache (DaF).
Simona praktiziert im Rahmen der Yogatherapie Ausbildung therapeutisches Yoga und restorative Yoga.
Als Pädagogin arbeitete sie mit Grund-, Haupt- und Förderschüler*innen, in Kitas sowie an Berufskollegs mit jugendlichen Geflüchteten. Sie praktiziert seit 20 Jahren Yoga und unterrichtet seit Anfang 2016 bei Unity Training.

Sie bildet hier Yogalehrer*innen in Yin Yoga und Kinderyoga aus.

History

– 2013 Kinderyogalehrerausbildung (50 Stunden)
– 2015 Yogalehrerausbildung (500 Stunden, UT, RYT)
– 2017 Yin-Yogalehrerausbildung
(50 Stunden, Indien, nach S. und P. Grilley)
– 2017 Coaching-Ausbildung
(Institut für Systemische Beratung, Köln)
– 2018 Advanced-Yogalehrerausbildung,
Vinyasa-Flow (200 Stunden, Deutschland/Spanien)
– 2019 Restorative-Yogatherapie-Ausbildung
(25 Stunden, Rene Hug, Leipzig)
– 2019 Meditationslehrer-Ausbildung (100 Stunden, Indien)
– 2019 Stressmanagement-Ausbildung (50 Stunden, UT)
– 2020 Reiki, I. und II. Grad, Indien
– 2021 Yoga Philosophie Online Ausbildung (60 Stunden, UT)
– 2023 Sound Healing Ausbildung” (Köln, White Room)

Inhalte der Ausbildung & Teilnahmevoraussetzungen

Der restorative Yogastil bildet somit ein wundervolles Gegengewicht zu unserer heutigen leistungsbezogenen Lebensweise. Durch das lange Verbleiben in den Positionen werden zudem Verklebungen im faszialen Gewebe gelöst, so dass Energie wieder ungehindert fließen kann. Auch emotionale Blockaden, welche im Körper festgeschrieben sind, können so gelöst und losgelassen werden. Zusammen mit bewusster Entspannung und bewusstem Atem führt dies zu innerer Ruhe und bringt (Selbst-)Heilungsprozesse in Gang. Zusätzlich helfen uns Meditation, ein bewusster Atem und Mudras (Handgesten), den Blick auf unser Inneres zu richten und uns wieder mit uns zu verbinden.

In dieser 2-tägigen Ausbildung tauchst du tief in die Thematik des Restorative Yogas ein. Du erfährst, wie du Restorative Yoga-Stunden zu verschiedenen Themen konzipieren, sinnvoll sequenzieren und unter Berücksichtigung individueller Voraussetzungen deiner TeilnehmerInnen durchführst. Die einzelnen Asanas werden im Restorative Yoga für jeden Menschen individuell nach seinen physischen Voraussetzungen angepasst, du erlernst durch eine Haltungsanalyse die jeweilige korrekte Ausrichtung deiner TeilnehmerInnen zu identifizieren und auch welche Alternativen es für bestimmte Beschwerden gibt. Neben den Hilfsmitteln lernst du auch verschiedene Hands-on-Assists kennen.

Du vertiefst dein Verstehen von Restorative Yoga als auch deine eigene Praxis und kannst es sicher in den eigenen Unterricht oder weitere körpertherapeutische Angebote einbauen. Auch als Entspannungs- und Erholungselemente in deinen Yang-orientierten Yogaklassen (Vinyasa etc.) bilden die hier erlernten regenerierenden Asanas eine wundervolle Ergänzung. Darüber hinaus lernst du verschiedene Mudras kennen und wie du sie thematisch einsetzen kannst.

  • Ursprung und Grundlagen des Restorative-Yoga
  •  Ebenen der Wirkung auf den menschlichen Körper
  •  Praxis von regenerierenden Haltungen
  •  Umgang mit Hilfsmitteln (Polster, Decken, Kissen, Gurte)
  •  Anleiten von Restorative-Yogapositionen, Hands-on-Assists
  •  Haltungsanalyse und korrekte Ausrichtung deiner Teilnehmer*innen
  •  Atemlenkung und Mudras
  •  Aufbau einer Kursstunde
  •  Vertiefung deiner eigenen individuellen Yogapraxis

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt interaktiv über Vorträge, praktische Stunden und spezielle Übungen, einer moderierten Vorstelleinheit der Teilnehmenden, einem Reader zur Fortbildung und Literaturempfehlungen. Die eigene Praxis und Selbsterfahrung bildet durch angeleitete Yoga- und Meditationssequenzen einen Schwerpunkt. Es wird immer wieder refektiert, wobei der Austausch der Teilnehmenden untereinander sehr wichtig ist.

Teilnahmevoraussetzungen

Du verfügst über eine Yogalehrerausbildung oder Grundqualifikation in einem körpertherapeutische Beruf mit vertiefter Yogapraxiserfahrung

 

Termin 2024:

Sa – So 16. – 17. November
9.30 – 18.30 Uhr
Ausgebucht! (Online-Teilnahme weiterhin möglich!)

Preis: 370 €
Unity Yogalehrer Rabatt: 333 €

(Frühbucherrabatt 10% bis 2 Monate vor Ausbildungsbeginn)

Die Ausbildung kann einzeln oder als Teil der Yogatherapie Ausbildung gebucht werden.

Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar, auch nicht mit Bildungscheck und Bildungsurlaub.

Infobroschüre & Anmeldeformular

Zertifikat

Die Weiterbildung hat einen Gesamtumfang von 20 Unterrichtseinheiten in präsenz und vermittelt die Grundlagen über die Wirkung von Restorative Yoga auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene und die Kompetenz, Restorative Yoga-Stunden und -kurse eigenständig konzipieren und unterrichten zu können.
Am Ende des Kurses erhältst Du ein Zertifikat über die Teilnahme an der Weiterbildung Restorative Yoga LehrerIn.

Ausbildungsort: Unser Yoga-Penthouse
am Kölner Ebertplatz

Ein Penthouse-Studio im Herzen der Stadt direkt am Ebertplatz mit großer Dachterrasse und Blick auf den Dom und die Agneskirche.

Der Ebertplatz inmitten der Neustadt-Nord ist der drittgrößte Platz der Stadt und verbindet Hansaring und Theodor-Heuss-Ring mit der Neusser Straße, der Turiner Straße und der Riehler Straße. Über den Park am Theodor-Heuss-Ring sind es nur 10 Minuten zu Fuß zum Rhein. Auch vom Hauptbahnhof bis zum Studio sind es nur 10 Minuten zu Fuß.

Hier über den Dächern der Stadt finden all unsere Ausbildungen und Kurse statt.

Wir freuen uns auf dich!

Feedbacks

Über uns

Wir sind die Yoga- und Spiritakademie im Herzen Kölns, zentral gelegen direkt am Ebertplatz im Yogapenthaus über den Dächern der Stadt. Mit großer Dachterrasse und Domblick.

Herzstück unserer Akademie sind die Yogaausbildungen und -weiterbildungen. Angehende und ausgebildete YogalehrerInnen finden bei uns seit mehr als 10 Jahren fundierte Aus- und Weiterbildungen rund um die Bereiche Yoga, Meditation, Stressmanagement, Yogaphilosophie, Naturspiritualität uvm.

Kontakt

Unity Training
Yoga & Spiritakademie

Ebertplatz 9
50668 Köln
0221-99558126
info(at)unity-training.de